Sportbootführerschein

Sportboot Führerschein Binnen und See

Der amtliche Sportbootführerschein, ist in Deutschland und Europa  die zwingende Voraussetzung, wenn Sie ein Sportboot mit mehr als 15 PS auf Binnen oder Seewasserstrassen führen wollen.  Wie im Straßenverkehr,  ist auch das Befahren von Gewässern, Binnen und Seewasserstraßen an Gesetze und Regeln gebunden .Die zu erlernen, ist aber viel einfacher und kostengünstiger als Sie vielleicht denken. Bequem, von zu Hause aus, bereiten Sie sich, in einem Online-Kurs, auf die theoretische Prüfung vor.  Rechtzeitig vor der Prüfung durch den Deutschen Motor Yachtverband, findet dann die praktische Ausbildung, hier in Hannover, statt. Eine solide , sichere Ausbildung mit Spaß und Freude am Bootfahren steht für uns im Vordergrund.

Übungsmaterialien wie z.B. Fragebögen und Seekarten sind bereits im Preis enthalten und können beliebig oft nachgedruckt werden.

Wir haben keine festen Kurs Termine. Sie können sich JEDERZEIT bei uns anmelden und mit der Ausbildung zum Bootsführerschein beginnen.

Sportbootführerschein-See (SBF-See)

Sportbootführerscheinverordnung  See

Amtlich vorgeschrieben auf den Seeschifffahrtsstraßen im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordung und der Schifffahrtsordnung der Emsmündung. Vorgeschrieben für alle Führer von Sportbooten, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind. Keine Begrenzung bezüglich der Länge des Sportbootes. 

Voraussetzungen für den Erwerb (Auszug):

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Zuverlässigkeit durchVorlage des KfZ-Führerscheins bzw. Führungszeugnis für Behörden nach §§ 31,30 Abs. 5 (0) BZRG ( nicht älter als 6 Monate)

Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen)

Sportbootführerscheinverordnung Binnen

Amtlich vorgeschrieben auf allen Binnenschifffahrtsstraßen innerhalb des Geltungsbereichs der Binnenschifffahrtstraßen-Ordnung und der Schiffahrtspolizeiverordnungen für den Rhein, die Mosel und die Donau. Er ist erforderlich zum Führen von Sportbooten mit einer Länge von weniger als 15 m, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind. Für den Rhein gilt weiterhin mehr als 3,68 kW (5 PS).

Voraussetzungen für den Erwerb:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Zuverlässigkeit durch Vorlage des Kfz-Führerscheins bzw. Führungszeugnis für Behörden nach §§ 31,30 Abs. 5 (0) BZRG (nicht älter als 6 Monate)

Unsere Preise

SBF Binnen Theorie und Praxis      295,00 Euro inkl.MwSt.
SBF See Theorie und Praxis      395,00 Euro inkl. MwSt.
Beide Scheine zusammen      495,00 Euro inkl. MwSt.

Übungsmaterialien wie z.B. Fragebögen und Seekarten sind bereits im Preis enthalten und können beliebig oft nachgedruckt werden.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email, wenn Sie Fragen zu unseren Preisen oder zum allgemeinen Ablauf haben.

Prüfungsadresse und Termine

Prüfungstermine in Hannover:

Fr.22.06.2018 Praktisch Sa.23.06.2018 Theorie

SBF-See um 08.00 Uhr  Theorie anschließend praktische Prüfung
SBF-Binnen um 14.00 Uhr Theorie

Fr.24.08.2018 Praktisch  Sa.25.08.2018 Theorie

SBF-See um 08.00 Uhr  Theorie anschließend praktische Prüfung
SBF-Binnen um 14.00 Uhr Theorie

Fr.21.09.2018 Praktisch  Sa.22.09.2018 Theorie

SBF-See um 08.00 Uhr Theorie anschließend praktische Prüfung
SBF-Binnen um 14.00 Uhr

Prüfungsadresse:

Hannover
BBS m/e
Lavesallee 14
30169 Hannover